Was ist der Verdauungstrakt?

Der Verdauungstrakt besteht aus Mund, Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm, Dünn- und Dickdarm, Enddarm und After. Die Hauptaufgaben des Verdauungstrakts bestehen in:

  • Aufspaltung der aufgenommenen Lebensmittel in Nährstoffe
  • Aufnahme dieser Nährstoffe, sowie von Wasser, Spurenelementen, Mineralsalzen und Vitaminen
  • Entsorgung der nicht aufgenommenen Nahrungsbestandteile

Zudem beherbergt der Verdauungstrakt eine grosse Zahl von Mikroorganismen, die am Verdauungsprozess beteiligt sind, Krankheitserreger abwehren helfen und das lmmunsystem des Darmes unterstützen.

Die Nahrung wird zerkleinert und mit Speichel durchmischt, wodurch der Verdauungsprozess bereits in Gang kommt.

Der so gebildete Speisebrei wird durch die Speiseröhre (Ösophagus) mittels wellenartiger Bewegungen in den Magen transportiert.

Hier wird der Speisebrei mit dem Magensaft, der Säure, Schleim und Fermente enthält, durchmengt und weiter aufgespalten. Schliesslich gelangt der Speisebrei durch den Magenpförtner (Pylorus) und erreicht portionsweise den Zwölffingerdarm. 

Im Zwölffingerdarm (Duodenum) wird der Saft der Bauchspeicheldrüse (Pankreas), welcher wichtige Verdauungsfermente enthält, sowie Gallenflüssigkeit, die die Gallensäuren enthält, dem Speisebrei hinzugefügt.

Nächste Station ist der Dünndarm. Fette, Eiweisse, Zucker, Vitamine (A, D, E, K) und Spurenelemente werden nun im oberen Dünndarm (Jejunum) vom Körper aufgenommen. Vitamin B12 und die Gallensäuren werden hingegen nur im unteren Dünndarm (Ileum) resorbiert.

Seine Hauptaufgabe besteht darin, Wasser und Mineralstoffe aufzunehmen und den Stuhl einzudicken.

Hier wird der Stuhl geformt und in Richtung After transportiert.

Die dort befindlichen Schliessmuskeln halten den Stuhl bis zur endgültigen Darmentleerung zurück. 

CH-NON-00028; erstellt im September 2019

Cookies

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.